21. März 2017

Schreibtisch make over // Tipps für einen organisierten Arbeitsbereich


Jeder Schüler kennt es: das absolute Chaos auf dem Schreibtisch. Der Tisch ist zugemüllt mit Krimskrams, überall stehen leere Flaschen und Notizzettel fliegen umher - an ordentliches Arbeiten ist hier nicht mehr zu denken. Schon in meinem Post "Was jeder Schüler wissen sollte" (klick: hier) schrieb ich, dass ein aufgeräumter Arbeitsplatz wichtig ist. Heute möchte ich euch ein paar Tipps geben, wie euer Schreibtisch ordentlich und strukturiert bleibt.




Um dieses Chaos zu vermeiden, meine TIPPS
  • Kleine NOTIZZETTEL sind ein Muss! Es gibt immer irgendwelche kleinen Erinnerungen, die man sich möglichst schnell notieren muss. Ich habe auf meinem Schreibtisch sowohl Klebezettel, die äußerst praktisch sind, weil man sie schnell aufkleben kann, als auch auch normale Notizzettel.



  • KLEINKRAM KOMMT IN KLEINE BEHÄLTER. Für den typischen Kleinkram, der normalerweise nur verstreut überall rumfliegen würde, habe ich kleine Gefäße. Hier sammle ich meine Büroklammer, aber auch Radiergummis und andere kleine Büroartikel.



  • Wer viele Stifte besitzt (wie ich), der könnte all seine Stifte FARBLICH ORDNEN. So sieht es hübsch aus und ist trotzdem organisiert.




  • Für einen Teil meiner Washitapes habe ich dieses kleine Behältnis. Dadurch sind sie geordnet und ich kann jederzeit schnell auf sie zugreifen.




  • Außerdem habe ich in zwei weißen Blumentöpfen meine WICHTIGSTEN SCHREIBMATERIALIEN. Dazu zählen Textmarker, Lineale, Bleistifte, Kulis,...




  • Zum Schluss kann ich noch sagen: KEEP IT SIMPLE. Ihr solltet viel freie Fläche zum Arbeiten haben und die wichtigsten Arbeitsmittel auf dem Tisch lagern. Der Rest kommt entweder in Schubladen des Schreibtisches oder in andere Regale.




So steht einem produktiven und erfolgreichen Arbeiten nichts mehr im Weg!
 
Share with the world:

Kommentare:

  1. Tolle Post Idee und schöne Bilder!

    Alles Liebe,
    Sarah x

    von rosegolden *klick*

    AntwortenLöschen
  2. Ein toller Post! Ich kenne das mit dem unordentlichen Schreibtisch leider, sogar gerade sieht er schrecklich aus:D Aber das mit den verschiedenen Farben der Stifte ist super, ich habe auch total viele:)

    Laura♥
    sparklingpassions.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :D dann passt mein Post ja perfekt! Danke :)

      Löschen
  3. Toller Post. Wenn ich jetzt rüber zu meinem Schreibtisch gucke, sehe ich nur einen zugemüllten Haufen :D! Ich sollte ihn echt mal wieder organisieren, danke für die Tipps!

    Liebe Grüße,
    Anna
    http://alien-panda.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Hey,
    ein aufgeräumter Arbeitsbereich ist wirklich super wichtig ! Generell habe ich gemerkt, dass ich viel produktiver bin, wenn ich die Sachen geordnet angehe.

    Sehr schöner Post, der auch zu den Themen passt, mit denen ich mich beschäftige (Wie kann man seine Ziele schnell und bestmöglich erreichen? etc.) Dazu gehören auch kleine Dinge wie diese !:D

    Liebe Grüße,
    Alina von www.selfboost.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Wenn alles unordentlich herum liegt, kann ich mich auch überhaupt nicht konzentrieren! :)

      Löschen
  5. Ein toller Post, ich sollte auch mal wieder umorganisieren.

    Liebe Grüsse

    Priscilla

    BEAUTYNATURE

    AntwortenLöschen
  6. Ich lege auch besonderen Wert drauf, dass mein Schreibtisch stets organisiert ist.

    AntwortenLöschen
  7. Mein Schreibtisch ist immer chaotisch. Die Tipps sind aber ganz gut.
    Liebe Grüße,
    Thi

    AntwortenLöschen
  8. eine toller post (:
    leider besitze ich momentan keinen schreibtisch, aber es sind tolle tipps!
    ganz liebe grüße♥

    http://laraloretta.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
 
© 2016-2017 Traumtänzerin
Designed by Beautifully Chaotic