20. Februar 2017

15 Dinge, die jeder SCHÜLER wissen sollte


Die Schule ist ein ziemlich wichtiger Bestandteil in unserem Leben. Wir verbringen dort eine Vielzahl von Stunden und lernen täglich Neues dazu.
Doch neben den Unterrichtsstoff lernt man tatsächlich auch Dinge (oft unbewusst), die für das Leben wichtig sind. Deswegen dachte ich mir, sammele ich einmal alle Dinge, die ich als Schüler gelernt habe. All diese kleinen Ratschläge kann und möchte ich jedem Schüler ans Herz legen. Viel Spaß!



  1. Halte dein Arbeitsplatz ordentlich, so dass deine Gedanken auch strukturiert sind.
  2. Schiebe deine Hausaufgaben nicht auf, mache sie sofort, denn so hast du später mehr Freizeit.
  3. Mache dir keine Gedanken darüber, was andere denken.
  4. Auch wenn andere nicht fair handeln, arbeite trotzdem fair.
  5. Wenn du einen Test verhaust, schaue dir deine Fehler an und lerne aus ihnen. 
  6. Noten definieren nicht deine Intelligenz.
  7. Schlafe genügend. Lege das Handy am Abend lieber ein bisschen eher beiseite und schlafe dafür mehr. Am nächsten Morgen wirst du dafür dankbar sein.
  8. Sei lernbegierig. 
  9. Nimm dir morgens ein paar Minuten Zeit, um die Nachrichten zu lesen/sehen/hören. Informiere dich über das, was in der Welt passiert.
  10. Ohne Fleiß, keinen Preis. 
  11. Schule ist wichtig, deine mentale Gesundheit aber auch.
  12. Vergleiche dich nicht mit anderen. Sie leben ein ganz anderes Leben als du.
  13. Steh zu dir selbst und deiner Meinung.
  14. Habe keine Angst, falsche Antworten zu geben. Jeder macht Fehler.
  15. Harte Arbeit zahlt sich am Ende aus.



Share with the world:

Kommentare:

  1. Hatte diese in der Schule gebraucht, ins besondere Nr. 13.

    xo
    www.carinavardie.com

    AntwortenLöschen
  2. sehr toller post :) finde alle punkte auf jeden fall sehr wichtig. ich bin aber trotzdem ganz froh dass ich nicht mehr in die schule muss :D du hast übrigens einen sehr schönen blog.

    Sandy www.golden-shimmer.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aw wie lieb! Dankeschön, kann ich nur zurück geben! :)

      Löschen
  3. Toller Post, ja da hast du Recht. Aber in der Uni ist man unglaublich frei (zumindest bei uns) da braucht es ordentlich Selbstdisziplin.

    Liebe Grüsse

    Priscilla

    BEAUTYNATURE

    AntwortenLöschen
  4. Finde die Punkte sehr gut nur leider wird einem sowas meistens erst bewusst wenn man die Schule hinter sich hat :D
    Lg. Anna :)

    https://wwwannablogde.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. Danke für die motivierenden Tipps ^^! Leider lässt man sich trotz dessen oft beeinflussen, aber ich glaube das jeder mal durch diese Phase geht wo es einem wichtig ist was andere denken.

    Liebe Grüße,
    Anna
    http://alien-panda.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Man sollte aber lernen sich selbst zu akzeptieren und nicht ständig darüber grübeln, was andere wohl denken von einem! :)

      Löschen
  6. Sehr schöner Post, Punkt Nr. 6 ist wirklich unheimlich wichtig!

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Tipps! Das Handy früher weg zu legen fand ich immer super schwer aber am Morgen kriegt man dann die Rechnung dafür:D

    Laura<3
    Mein Blog♥

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
 
© 2016-2017 Traumtänzerin
Designed by Beautifully Chaotic