4. Juni 2017

Warum du NIE aufhören solltest AN DICH und DEINE TRÄUME ZU GLAUBEN +Zitate



Es wird immer gesagt, dass man an sich selbst und seine eigens gesteckten Lebensziele glauben soll. Doch gerade in schwierigen Zeiten ist es nicht immer einfach, an sich selbst zu glauben und seine Träume weiterhin zu verfolgen. In diesem Post möchte ich euch meine Gedanken dazugeben, wie man am besten an sich und seine Ziele glaubt und warum es so wichtig ist!





Kennt ihr das, dass man eine bestimmte Sache wie zum Beispiel ein Hobby anfangen möchte aber sich nie sicher ist, wann man den ersten Schritt wagen soll? Schlussendlich drückt man sich manchmal sogar davor, den ersten Schritt zu gehen. Deshalb ist jetzt immer die beste Gelegenheit Dinge zu starten! Von nun an gibt es keine Ausreden mehr und Anfänge erledigt man lieber sofort.



Ja, Träume können wahr werden-das sollte man nie vergessen! Trotzdem muss man sich vor Augen halten, dass man für seine Ziele schwitzen muss. Man muss an sich und seine Träume glauben, auch in schweren Zeiten, wenn man am liebsten alles über Board werfen möchte. Gerade dann lohnt es, durchzuhalten und weiter zu kämpfen!



Im Leben muss man ganz oft mutig sein. Es gibt immer wieder eine Vielzahl von Momenten und Situationen, in denen man über seinen eigenen Schatten springen muss. Die Dinge, die wir erreichen wollen, liegen meistens außerhalb unserer Komfortzone. Deswegen sollten wir viel öfter aus unserer eigens kreierten Komfortzone heraustreten und mutig unsere Träume verfolgen.




Klar, wenn man nicht für seine Träume kämpft, dann wird man sie nie erreichen. Man muss aus seiner eigenen Komfortzone austreten. Wenn man nie den ersten Schritt in die richtige Richtung geht, dann wird man nie dort landen, wo man es sich wünscht. Der erste Schritt zwar oft immer der schwerste, aber wenn man ihn einmal geschafft hat, fällt einem der Weg umso leichter.

Zu guter Letzt muss man aber dennoch geduldig mit sich selbst sein.  Man kann nicht von sich selbst erwarten, dass man all seiner Ziele über Nacht meistert. Bei vielen Träumen muss man hartnäckig bei der Sache bleiben, denn es wird sich am Ende lohnen. 




Share with the world:

Kommentare:

  1. Ein super toller Post! Du hast einfach mit allem Recht!
    Allerliebste Grüße,
    liqesse von www.liqesse.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Was ein schöner Post, super Message und das Design ist ein Traum. :)
    Liebe Grüße,
    Lili von Lilith Ines

    AntwortenLöschen
  3. so ein toller Post, danke dir für deine Unfassbar schönen Worte,
    du hast absolut Recht und danke, dass du uns das in Erinnerung gerufen hast.

    alles Liebe deine Amely Rose schau dir gerne meinen London Vlog an

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
 
© 2016-2017 Traumtänzerin
Designed by Beautifully Chaotic