12. Mai 2017

Was an langen Haaren so richtig nervt

Der Traum vieler Mädchen: lange Haare. Doch Lange Haare sind einerseits zwar wirklich sehr hübsch und mit ihnen kann man auch viele unterschiedliche Stylingmethoden ausprobieren, doch andererseits bringt eine lange Mähne auch viele nervige Probleme mit sich.

 

WASCHEN + FÖHNEN DAUERT EWIG

Nicht nur das alleinige Waschen mit Shampoo und Spülung dauert um einiges länger, es kommt noch das ewige Föhnen dazu! Denn wer lange und vielleicht sogar noch dicke Haare hat, kann mir bestätigen, dass das Trockenföhnen eine enorme Zeit beansprucht.

AM MEISTEN GEHASST: FITZ

Jeder mit langen Haaren kennt dieses Problem beim Kämmen: der gehasste Fitz. Es passiert ganz schnell und die Haare verknoten sich so sehr, dass man gezwungen ist sie stundenlang auszukämmen oder wenn es noch schlimmer kommt heraus zu reißen/ ab zu schneiden.

DAS STYLING BENÖTIGT STUNDEN

Ebenso wie das Waschen und Föhnen kostet das Styling nochmal zusätzlich eine Menge Zeit. Egal ob schöne Flechtfrisuren oder Locken gemacht mit dem Lockenstab- alles benötigt das doppelte an Zeit.

SIE SIND ÜBERALL

Bei längeren Haaren fällt es natürlich viel schneller auf, wenn sie ausfallen und dann irgendwo herum liegen.  Auch ich kann bestätigen, dass überall wo ich mich aufhalte, meine Haare auffindbar sind...auf meinem Schminktisch, im Bad oder auch auf meinem Fußboden.

DER STÖRENDE BÖSEWICHT WIND

Das wohl gehassteste Problem, das jeder kennt: lange Haare und Wind. Bei jedem kräftigen Windstoß fliegt einem gleich die ganze Mähne ins Gesicht. Besonders wenn man seine Lippen geschminkt hat, ist es besonders schlimm!



Was nervt euch an langen Haaren?


Share with the world:

Kommentare:

  1. Die Punkte kenne ich zu gut.. vor allem , dass das Föhnen extrem lange dauert und dass sie überall sind. Und im Teppich kriegt man sie kaum aufgesaugt das nervt auch noch total!
    Aber eine coole Post Idee:)

    Laura♥
    sparklingpassions.de

    AntwortenLöschen
  2. Ohja, die Punkte kenne ich auch alle :D Vor allem Fitz nervt mich immer total :D
    Liebe Grüße,
    alina von http://alinapunkt.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Ein toller Post! In jedem dieser Punkte finde ich mich tatsächlich wieder!
    Liebste Grüße und ein tolles Wochenende wünscht dir,
    liqesse von www.liqesse.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Kommt mir alles sehr bekommt vor, nur das bei mir eigentlich Regen der größte Feind ist, weil ich immer Glätte. :D
    Liebe Grüße,
    Lili von Lilith Ines

    AntwortenLöschen
  5. Hallo!

    Leider habe ich nicht allzu lange Haare, da sie durch gesundheitliche Gründe kaputt gegangen sind, desto mehr bewundere ich deine!

    Mit den Problemen kann ich mich (leider) trotzdem identifizieren, aber einen Tipp würde ich gern noch geben: Haaröl oder Durchkämmspray nach dem duschen hilft ziemlich gut um die verfitzten Haare durchzukämmen. Denn das kämmen von nassen Haaren ist sonst noch um so schädlicher.

    LG Nicole
    http://mydearladies.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
 
© 2016-2017 Traumtänzerin
Designed by Beautifully Chaotic